Neuer_Head_1_960_x_240

800px-Mgk01062_HuhnerDoublette mit zwei Legern, Foto: Markus G. Klötzer, wikimedia commons.

Eine Veranstaltung des Verbandes der Nationalen Hühnerzüchter für die deutsche Hochleistunghenne? Weit gefehlt. Am kommenden Wochenende finden in Ratingen-Lintorf die Deutschen Petanque Meisterschaften für Jugendliche und Junioren statt. Dort geht neben der allseits bekannten Meisterschaftsdisziplin 3:3 in den verschiedenen Altersklassen noch der offene Wettbewerb im Tir de Precision, den kennen die meisten und jetzt aufgepasst, der Nationale Lege-Wettbewerb ebenfalls offen für diverse Alterstufen über die Bühne. Die Einzelheiten, Wettbewerbe und Startlisten dazu hier: http://deutscher-petanque-verband.de/23-deutsche-meisterschaften-der-jugend-in-ratingen-lintorf/ Wer vom Legewettbewerb noch nie etwas gehört hat muß sich nicht grämen, es gibt ihn noch nicht so lange. Seit 2015 können Jugendliche und Junioren auf Meisterschaften ihre Legegenauigkeit in einem genormten Wettkampf für Pointeure unter Beweis stellen. Der DPV hat erprobte Aufgaben ähnlich der des Schießwettbewerbs festgelegt und die passenden Richtlinien erstellt, denen das interessierte "Legehuhn" alle Einzelheiten entnehmen kann. Der Downloadlink ist hier zu finden: http://dpjugend.de/dpj-service/#tab-id-2