Neuer_Head_1_960_x_240

Saarbrücken-Gersweiler: Frankreichs Mannschaftsmeister ABC Draguignan, gespickt mit Weltstars des Petanquesport wie Lacroix, Rocher, Matarranz und Robineau, gewinnt überlegen und erwartungsgemäß den EuroCup 2018.

Im Finale gegen CB Monegasque fixiert die Startruppe bereits nach den Einzeln und den Tripletten vorzeitig den europäischen Titel für Clubmannschaften. Titelverteidiger Pachy Waterloo aus Belgien und SB Luigi Biarese / Italien teilen sich nach Halbfinalniederlagen Rang 3. JBC Sint Michaelgestel aus den Niederlanden und Coccinelle Malmö / Schweden landen gemeinsam auf Platz 5. Keine Chance hatten die sieglosen Teams aus Bratislava / Slovakei und Horb / Deutschland auf dem geteilten 7. Platz.