Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /kunden/320794_86673/webseiten/joomla/templates/js_fresh/js/template.css.php on line 1
Da schau her, Eching 3:2, Ingolstadt 4:1 besiegt, PCN hält die Liga
Neuer_Head_1_960_x_240

11_LowRes_20161001_Kaufbeuren_Boule_Ligaspiel-3428

Stimmung in Kaufbeuren: Max Lohr bejubelt die Freundschaft zwischen den Ingolstädter und den Neuburger Boulespielern.

Bei angenehmen Herbstwetter stand der letzte Spieltag der Bezirksoberliga Südbayern in Kaufbeuren an und die Aufgabenstellung für Karl S., Karl K. Dagmar, Anton, Willi, Wilfried, Gustav und Dieter M. war klar. Zwei Siege und der PCN sollte mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben. Der PCN begann bei guter Stimmung gegen Eching wie die Feuerwehr und entschied beide Tripletten für sich. Die Echinger hielten bei den folgenden Doubletten verbissen dagegen, gewannen zweimal, sodaß die letzte Doublette mit Karl S. und Gustav den Ausschlag geben sollte. Die beiden behielten die Nerven und holten das Spiel mit 13:7 ganz souverän. In der Tabelle ging's nun mit 3:3 nach oben. Die zweite Partie gegen unseren Erzrivalen aus Ingolstadt begann ebenfalls sehr verheissungsvoll. Beide Tripletten gingen zu unseren Gunsten aus und mit drei Siegen in den noch folgenden Doubletten hätte es der PCN sogar noch aufs Stockerl geschafft und wäre Tabellendritter geworden. Nach großem Kampf gewann der PCN zwei Doubletten gegen die Schanzer und musste sich nur in der letzten Doublette geschlagen geben. PCN gegen PCI 2 4:1, die Revanche für die Vorjahrsniederlage schmeckte süss. Die Abschlusstabelle der BZOL Süd zeigt nun einen stolzen PCN auf einem respektablen vierten Rang. Ein Juliöh auf unsere wackere Kämpin und wackeren Kämpen für diese tolle Leistung. Der BSSV Kaufbeuren hat den Spieltag wie immer tadellos ausgerichtet und mit günstiger und guter Verpflegung brilliert. Genauere Informationen sowie Fotos über den Spieltag folgen. Die Abschlusstabelle mit Meister und Aufsteiger Kaufbeuren ist hier zu finden: http://www.petanque-bayern.de/suedbayern.html