Neuer_Head_1_960_x_240

Pressemitteilung zur Ankündigung der Neuburger Boules Stadtmeisterschaften 2016

Dieses Jahr finden am 23. Juli 2016 die 17. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz in Neuburg an der Donau statt. Beginn ist um 10.00 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort und bis 15 Minuten vor Turnierbeginn während der allgemeinen Bürostunden bei Herrn Neumeier, Telefon 08431 55355, möglich.
Seit 14 Jahren wird ein Wanderpokal ausgespielt, der im Jahr 2014 erstmals in Neuburg geblieben ist, denn David und Dieter Moosheimer hatten sowohl der angereisten wie auch der lokalen Konkurrenz das Nachsehen gegeben. Im letzten Jahr gewannen unsere Boulesfreunde aus Ingolstadt, Walter Streit und Michael Hofmeier, Siegprämie und Wanderpokal.

Wie jedes Jahr steht die Siegprämie wieder bei 100 €. Die Veranstalter hoffen erneut auf eine möglichst große Zahl von Turnierteilnehmer/innen denn es geht in erster Linie um eine Breitensportveranstaltung. Die Startgebühr beträgt weiterhin nur 2 € je Teilnehmer/in.
Bei entsprechend hoher Teilnehmerzahl kann auch für den 2. und 3. Platz noch ein Geldpreis ausgereicht werden. Für die Plätze danach gibt es wie immer Eintrittskarten in das Stadttheater und die städtischen Bäder, die das Kulturamt und die Stadtwerke spendieren. Jede Mannschaft besteht aus zwei Spieler/innen. Alleinspieler/innen erhalten in jedem Fall einen Partner bzw. eine Partnerin! Besonders freuen wir uns wieder über weibliche Turnierteilnehmerinnen, deren Anteil durchaus noch steigerungsfähig ist!
Der Spielmodus richtet sich nach der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften, wobei das Turnier in den letzten Jahren immer den ganzen Tag gedauert hat. Boules Kugeln sind von jedem Spieler selbst mit zu bringen. Diese Veranstaltung der Stadt Neuburg an der Donau wird nur bei Dauerregen abgesagt!