Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /kunden/320794_86673/webseiten/joomla/templates/js_fresh/js/template.css.php on line 1
Trotz Niederlage an die Spitze - Rocher vorn im Qualif’ Masters '19
Neuer_Head_1_960_x_240

Trotz Niederlage an die Spitze - Rocher vorn im Qualif’ Masters '19

Mit dem 13:12 Endspielerfolg beim International in Andrézieux-Bouthéon am vorletzten Wochenende gegen das belgisch-französische Trio Van Campenhout/Uytterhoven/Loy holte sich das Spitzentriplett aus Draguignan Lacroix/Rocher/Robineau gleichzeitig auch die Führung im Classement Qualificatif aux Masters de Petanque 2019. Die bisherigen Spitzenreiter Gasparini und Quintais rutschen etwas ab.

Am vergangenen Wochenende gab es dann gleich zweimal Punkte. In Draguignan beim Mondial Doublette mit 270 Equipen holt sich das korsische Doppel N’Diaye/Cano überraschend den Sieg und 10 Punkte durch ein 13:9 gegen die Lokalmatadoren Pucinelli/Rocher (8 Punkte). Die topgesetzten Lacroix/Robineau fliegen im Viertelfinale raus, können aber mit 4 weiteren Punkten ihre Plätze vorne in der Tabelle behaupten. Beim National de Bassens mit 256 Dreierteams gewinnen in Abwesenheit der absoluten Spitze Chagneau/Dugeny/Grandet gegen Lamaignere/Nambot/Rabat und holen je 8 Punkte. Die Tabellenplätze 4 und 5 für Chagneau und Grandet sind der Lohn. Die Finalisten streichen noch 6 Punkte ein. Ganz vorne im Classement nun Dylan Rocher 26 vor Stéphane Robineau 22 und Henri Lacroix 20 Punkte. https://mastersdepetanque.fr/qualif-mdp/