Banner

Gerome_La_joueuse_de_boules_frei_kleinFoto: Musée Georges-Garret, wikimedia commons.

La joueuse de boules (Die Boulespielerin) ist eine vergoldete Bronzestatuette, 1902 geschaffen von Jean-Léon Gérôme (von 1824 bis 1904). Sie steht im Musée Georges-Garret in Gérômes Heimatstadt Vesoul, in der Region Bourgogne-Franche-Comté / Frankreich. https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-L%C3%A9on_G%C3%A9r%C3%B4me Die Darstellung der nackigen Dame vermag zwar durch Anmut und Ästhetik zu erfreuen, entspricht aber in ihrer Erscheinung nicht mehr den Anforderungen des Artikels 39 des durch das Exekutivkomitee der FIPJP beschlossenen Reglements für den Petanquesport vom 4.12.2016. Auch Trainingsmethodiker werden sich durchaus an der Haltung der Dame stören

Jean-Léon Gérôme, Maler, Bildhauer sowie Mitglied der Französischen Ehrenlegion, fühlte sich dem historischen Realismus des 19. Jahrhunderts verpflichtet und stand dem parallel entstehenden Impressionismus sehr ablehnend gegenüber. Der Künstler ist der breiten Öffentlichkeit eher unbekannt, sein Werk Pollice verso (Daumen rauf oder runter?) aus dem Jahr 1872 dürfte aber im Zuge des Hypes um Gladiatoren und Martial Arts auch eher kunstfremden Kreisen zum Begriff geworden sein. https://en.wikipedia.org/wiki/Pollice_verso Den britischen Regisseur und Produzenten Ridley Scott inspirierte dieses Historiengemälde nach eigener Aussage zu seinem Film Gladiators.

n.



Stempel small

Hier findest Du Deinen Meister!

Weltkrone pictoEuropakrone pictoDeutsche Krone picto Bayernkrone picto


 

Unser Gästebuch ist bis auf weiteres deaktiviert, aber über unsere Emailadresse bleiben wir jederzeit ansprechbar und freuen uns über Lob oder Kritik. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Der DPV gibt mit einer neuen Regelauslegung zu den Artikeln 13, 25 und 27 Hilfestellung zu Situationen in denen Spielkugeln auf ein benachbartes Spielfeld geraten.


Der DPV bittet in einer Mail seine Landesverbände und Vereine sich für die Ausrichtung nationaler Petanque-Meisterschaften im Jahr 2020 zu bewerben. Wie schon für 2019 ist auch der Länderpokal 2020 nicht für das Frühjahr sondern im November in einer einheimischen Halle geplant.


Die Burgthanner Hallenturniere 2019 finden jeweils Samstag, 19. Januar, 9. Februar und 23. März statt. Beginn jeweils 12 Uhr. Triplette formée, 4 Runden lizenzfrei, frei gelost, Pro Spieler 9.- €.


Regeln am Arsch vorbei


img1Die FIPJP veröffentlich ihren provisorischen Veranstaltungs-Kalender für das Jahr 2019


 Jugend boult, Frunk's Boule-Bill tut in Abenteuer 15 was für den Petanque-Nachwuchs ptank.de



 


petanque club neuburg

 

Spiel und Training beim PC Neuburg:

Jeweils am Samstag ab 14 Uhr auf dem Karlsplatz. Gäste sind immer herzlich willkommen!


Achtung: Wegen des Christkindlmarkts am Samstag, 8. und 15. Dezember 2018 keine Spielmöglichkeit auf dem Karlsplatz. Wir weichen auf das Gelände hinter dem Landratsamt aus, zwischen Containern und "Stabsgebäude" kann gespielt werden.


Der PCN wird unterstützt von:

Integra Soziale Dienste


sommerakademie logo 01 3


vhs anzeige fur pcn


Perletti Logo ohne Claim