Banner

In Bayern gilt nur noch für dieses Wochenende die Kontaktbeschränkung in der Öffentlichkeit auf eine haushaltsfremde Person und das Verbot der Gruppenbildung.

 

Zu Beginn der nächsten Woche kann aber das Bouleleben in Bayern wieder etwas zu leuchten beginnen.

Wir zitieren aus dem Newsletter des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration vom 5. Mai:

……….. ab dem 11. Mai 2020 gibt es gerade im Freizeit- und Breitensportbereich wieder deutlich mehr Möglichkeiten, sich zu betätigen. Hierbei sind allerdings zahlreiche Maßgaben zu beachten, von denen die wichtigsten sind:

Die sportliche Betätigung wird an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen ausgeübt und erfolgt kontaktfrei. Physische Kontakte sind auf das absolut notwendige Minimum zu begrenzen und der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Der Sport darf nur allein oder allenfalls in Kleingruppen von bis zu fünf Personen ausgeübt werden und Zuschauer sind nicht zugelassen.

Das bedeutet für uns Neuburger Bouler ohne eigene Vereinssportanlage: Ein „weit“ aufgestelltes Doublette oder ein 2:3 unter Berücksichtigung aller gültigen Hygiene- und Abstandregeln ist im öffentlichen Raum wieder möglich.


 

 

petanque club neuburg

 

Ein kleiner Zeichentrickfilm erklärt Petanque.

Informationen zu Petanque in Neuburg


Gemeinsames Spiel wird derzeit vom Verein nicht angeboten.

Individuelle Sportausübung ist gem. den gesetzl. Bestimmungen aber möglich.

Infos dazu auf der Homepage des LRA ND-SOB

Laut LRA ist kontaktfreier Sport ab 10.5. unter freiem Himmel unter Vorlage eines negativen Tests möglich!


 Voraussichtl. Termine 2021
Südbayernliga
BPV-Pokal
BM und bay. Turniere
DM / Nat. / Int.


Ich will Mitglied des PCN werden!

 


sommerakademie logo 01 3


Perletti Logo ohne Claim


Screenshot 2