Banner

Bouleturnier 023Die großzügigen räumlichen Verhältnisse im Hofgarten Eichstätt erleichterten den Teilnehmer*innen der Regio-Cup-Begegnung spielend die Einhaltung der strengen Abstandsregeln.

 

SO 05. Juli 2020 Hofgarten Eichstätt • Bei wunderbarem Sommerwetter trafen sich im idyllischen Hofgarten der fürstbischöflichen Residenz in Eichstätt die Petanqueteams der Boule Kugelrunde aus Eichstätt und des PC Neuburg zur ersten Begegnung im neugeschaffenen Regio-Cup 2020.

 

Beide Mannschaften setzen jeweils 8 von 10 erlaubten Spieler*innen ein. Den Gastgebern gelang nach zwei Runden (2xTripl., 3xDoubl.) ein knapper und verdienter 3:2-Sieg gegen die Ottheinrichstädter, denen das einzige Fanny des Tages lediglich zu einem positiven Kugelverhältnis von 53 zu 50 verhalf.

Erste Tabellenführer sind damit die BK Eichstätt, die beiden Teams aus Ingolstadt und Lenting bestreiten am 15. Juli das zweite Spiel der ersten Runde.

Zwischen und nach den beiden Spielrunden fanden Teilnehmer*innen sowie weitere einheimische und regionale Boulefreunde genügend Zeit zu etwas abständiger Coronageselligkeit bei Häppchen und Schlückchen sowie noch mehr Boulespielen ohne Wettkampfdruck, ganz im Sinne der Breitensportveranstaltung Regio-Cup.

Endergebnis BK Eichstätt vs PC Neuburg 1:0/3:2/50:53.

 

Regio-Cup EI - ND, eine superharmonierende Doublette-Formation. Fotos: Eichstätter Kurier

Bouleturnier 100


 

 

petanque club neuburg

 

Ein kleiner Zeichentrickfilm erklärt Petanque.

Informationen zu Petanque in Neuburg


Gemeinsames Spiel wird derzeit vom Verein nicht angeboten.

Individuelle Sportausübung ist gem. den gesetzl. Bestimmungen aber möglich.

Infos dazu auf der Homepage des LRA ND-SOB

Laut LRA ist kontaktfreier Sport ab 10.5. unter freiem Himmel unter Vorlage eines negativen Tests möglich!


 Voraussichtl. Termine 2021
Südbayernliga
BPV-Pokal
BM und bay. Turniere
DM / Nat. / Int.


Ich will Mitglied des PCN werden!

 


sommerakademie logo 01 3


Perletti Logo ohne Claim


Screenshot 2