Neuer_Head_1_960_x_240

Großer Boulesport beim Masters de Petanque 2016

In Frankreich läuft derzeit noch das Masters de Petanque, eine Turnierserie für Tripletten mit acht Etappen in den französischen Städten Beziers, Romans-sur-Isere, Illkirch-Graffenstädten, Oloron Sainte-Marie, Narbonne, Frejus, Dax und Istres. Superstars des Boulesports wie Dylan Rocher, Philippe Quintais, Henri Lacroix, Claudy Weibel, Diego Rizzi oder Carlos Rakotoarivelo geben sich die Ehre. Ein Spektakel in unserem Nachbarland. Die Spiele werden in Frankreich vom öffentlich rechtlichen Fernsehen live übertragen und sind Gesprächsthema beim boulebegeisterten frankophonen Publikum. Für uns in der deutschen Boulediaspora bleibt der Click auf Youtube. Viel Vergnügen.

https://www.youtube.com/results?search_query=masters+de+petanque+2016

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. September 2016 um 14:28 Uhr
 
 

BZOL 2. Ligaspieltag, der PCN bleibt auf Kurs Klassenerhalt

20160904_095657

Knapper geht's nicht. Dieser Spieltag in Ingolstadt war nichts für schwache Nerven. In die erste Partie gegen Schwabmünchen gingen wir mit der 0:2 Hypothek aus den Trippletten vom 1. Spieltag. Zwei Siege in den Doubletten halfen nichts, weil das entscheidende Doublett nach harten Kampf leider mit 12:13 verloren ging. Auch in der folgenden Begegnung gegen BSSV Kaufbeueren brachte letzendlich ein unglückliches 12:13 in einem der Doubletten die Entscheiduung zu gunsten der Allgäuer. Marmor Stein und Eisen bricht aber unsere Moral nicht. In der letzten Partie gegen Sauerlach 2 stand es nach den Tripletten und zwei schnell beendeten Doubletten 2:2 aber unser Mixed-Doppel mit Dagmar und Anton behielt die Nerven und gewann nach zähem Kampf und kunstvollen Würfen 13:10. Mit nun 2:3 Siegen aus 5 Begegnungen haben wir noch alle Chancen auf den Klassenerhalt. Danke an alle Spieler(innen). Am letzten Spieltag in Kaufbeuren am 1.Oktober treffen wir auf BCA Eching 1 und in der letzten Begegnung der Saison auf unseren alten Rivalen PC Ingolstadt, der übrigens sein Heimspiel verpatzte und überraschend 2 Niederlagen kassierte. Schwer wird's allemal. Hier die Spielergebnisse des zweiten Spieltags und der aktuelle Tabellenstand. http://www.petanque-bayern.de/suedbayern.html

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. September 2016 um 18:06 Uhr
 
 

Axel Heine und Max Lohr vom PCI Neuburger Stadtmeister 2016

Bei bestem Boulewetter treten 32 Doubletten an und spielen in 8 Gruppen a 4 Mannschaften die 16 Achtelfinalisten für das A-Turnier aus. Die letztjährigen Meister Streit/Hofmeier PCI erwischen eine extrem starke Gruppe und müssen vorzeitig die Segel im Kampf um den Titel streichen. In einem sehr spannenden Endspiel setzen sich Axel Heine und Max Lohr vom PCI mit 13:12 gegen Michael Gerstmeier und ? Meyer vom Rieser Petanque Club durch. Max Lohr darf sich damit bereits zum vierten Mal mit dem Neuburger Meistertitel schmücken. An Oldie but a goodie, Axel hat es auch schon zum dritten Mal geschafft. Glückwunsch an Axel und Max. Platz drei belegen Arlt/Boujdaa aus Weilheim vor dem Überraschungsteam Stiglmeier/Koch aus Aichach. Die Neuburger Mannschaften können sich im Kampf um den Titel nicht entscheidend in Szene setzen. und müssen im Viertelfinale leider passen. Beste Neuburger Teams auf dem geteilten 5. Platz sind Gustav und Reinhold sowie Dagmar und Uli aus Augsburg.

Stadtmeister_ND_2016_Kopie

Im auffälligen türkisen Outfit die stolzen Sieger, ganz links Harry Neumeier der wie jedes Jahr das Turnier zum allgemeinen Nutz und Frommen organisiert hat.

Achtelfinale

Dieter/David PCN : Dagmar/Uli PCN/Augsburg 10:13

Reinhold/Gustav PCN  : Rammelsberger/Schmitt Vaterstetten 13:5

Arlt/Boujdaa Weileim : Seidl/Seemann 13:12

Stiglmeier/Koch Aichach : Krems/Nagel PCI 13:8

Heine/Lohr PCI : Karl K./Wilfried PCN 13:0

Stümke/Kosche Lenting : Le/Minh Rieser PC 7: 13

Gerstmeier/Meyer Rieser PC : Wolter/Braun PCI 13:12

Viertelfinale

Dagmar/Uli PCN/Augsburg : Arlt/Boujdaa 5:13

Reinhold/Gustav PCN : Stiglmeier/Koch Aichach 11:13

Heine/Lohr PCI : Abke/Merkel Neuburg 13:0

Le/Minh Rieser PC : Gerstmeier/Meyer Rieser PC 5:13

Halbfinale

Arlt/Boujdaa Weilheim : Heine/Lohr PCI 8:13

Stiglmeier/Koch Aichach : Gerstmeier/Meyer Rieser PC 3:13

Finale

Heine/Lohr PCI : Gerstmeier/Meyer Rieser PC 13:12

Spiel um Platz 3

Arlt/Boujdaa Weilheim : Stiglmeier/Koch Aichach ?:?

Spiel um Platz 5

Reinhold/Gustav PCN : Dagmar/Uli PCN/Augsburg ?:?

Die Ergebnisse werden in Kürze vervollständigt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. September 2016 um 16:22 Uhr
 
 

Pressemitteilung der Stadt Neuburg zur Boule-Stadtmeisterschaft

Pressemitteilung zur Ankündigung der Neuburger Boules Stadtmeisterschaften 2016

Dieses Jahr finden am 23. Juli 2016 die 17. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz in Neuburg an der Donau statt. Beginn ist um 10.00 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort und bis 15 Minuten vor Turnierbeginn während der allgemeinen Bürostunden bei Herrn Neumeier, Telefon 08431 55355, möglich.
Seit 14 Jahren wird ein Wanderpokal ausgespielt, der im Jahr 2014 erstmals in Neuburg geblieben ist, denn David und Dieter Moosheimer hatten sowohl der angereisten wie auch der lokalen Konkurrenz das Nachsehen gegeben. Im letzten Jahr gewannen unsere Boulesfreunde aus Ingolstadt, Walter Streit und Michael Hofmeier, Siegprämie und Wanderpokal.

Wie jedes Jahr steht die Siegprämie wieder bei 100 €. Die Veranstalter hoffen erneut auf eine möglichst große Zahl von Turnierteilnehmer/innen denn es geht in erster Linie um eine Breitensportveranstaltung. Die Startgebühr beträgt weiterhin nur 2 € je Teilnehmer/in.
Bei entsprechend hoher Teilnehmerzahl kann auch für den 2. und 3. Platz noch ein Geldpreis ausgereicht werden. Für die Plätze danach gibt es wie immer Eintrittskarten in das Stadttheater und die städtischen Bäder, die das Kulturamt und die Stadtwerke spendieren. Jede Mannschaft besteht aus zwei Spieler/innen. Alleinspieler/innen erhalten in jedem Fall einen Partner bzw. eine Partnerin! Besonders freuen wir uns wieder über weibliche Turnierteilnehmerinnen, deren Anteil durchaus noch steigerungsfähig ist!
Der Spielmodus richtet sich nach der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften, wobei das Turnier in den letzten Jahren immer den ganzen Tag gedauert hat. Boules Kugeln sind von jedem Spieler selbst mit zu bringen. Diese Veranstaltung der Stadt Neuburg an der Donau wird nur bei Dauerregen abgesagt!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. Juni 2016 um 09:22 Uhr
 
 

Filmaufnahmen bei Deutscher Pétanque Meisterschaft 2016

Der Deutsche Pétanque Verband möchte eine Liveübertragungen bei großen Boule-Events etablieren.

Ein erster Sendeversuch sollte bei den Deutschen Meisterschaft 2016 in Rockenhausen stattfinden. Die Umsetzung einer Direktübertragung scheiterte jedoch an den Produktionskosten.

Das Halbfinale und das Finale wurden dennoch aufgezeichnet und können nun im Nachhinein angesehen werden. Abschließend gibt es noch eine Befragung zur Idee eines Boule-Livestreams.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Juni 2016 um 19:39 Uhr
 
 

Gefährliche Sprengladung in Boulekugeln!



Gefährliches Spiel: Eine Freizeit-Boulekugel wird zur Bombe.

Wer sich schon mal gefragt hat, was eigentlich in so einer Freizeitkugel alles drinsteckt, kann sich dieses Video ansehen. Schweizer Materialforscher haben die mysteriöse Explosion der Boulekugel untersucht. Die fiese Füllung hatte die Lieferanten TCS, Coop und Nebus, laut einem Zeitungsbericht, zu einer Rückrufaktion veranlasst. Ein mulmiges Gefühl bleibt, angesichts der Tatsache, dass rund 2500 Sets Sprengkugeln bis 2009 ausgeliefert wurden.


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. Juni 2016 um 09:09 Uhr
 
 

Finale Französischer Mannschaftspokal Nizza gegen Metz

Früh im Jahr fand der Pokal für Vereinsmannschaften in Frankreich statt. Hier die Aufzeichnung des frazösischen Senders L'Equipe21 mit dem Endspiel zwischen Nizza und Ronde de Metz. Bekanntester Spieler bei Metz, der Belgier Claudy Weibel, amtierender Weltmeister im Tete-a-tete. Gespielt wurden 3 Partien, Tete-a-tete, Doublette und Triplette mixte. 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Juni 2016 um 19:35 Uhr
 
 

Absolute Weltklassespieler kriegen ein Fanny in 5 Aufnahmen!!

Ein Weltklasse-Triplette mit Rocher, Lacroix und Robineau kriegt ein Fanny in 5 Aufnahmen beim Halbfinale des Turniers PPF 2016 in Lyon. Das relativiert die eigenen Fannys wieder ein bissl, soll aber nix entschuldigen. Absolut sehenswerte Partie.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Juni 2016 um 19:36 Uhr
 
 

Boule und Boccia bald olympisch?

 
 

ACHTUNG! Mannschaften und Termine Bezirksoberliga 2016

http://www.petanque-bayern.de/suedbayern.html

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. März 2016 um 17:50 Uhr
 
 

Seite 1 von 3

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

PCN_Logo_1

Änderung: Die Tage werden spürbar kürzer, deswegen nun bereits ab 16 Uhr Spiel und Training jeweils am Dienstag und Freitag 

10. Goldkugel-Turnier in Nördlingen am Sonntag, 25.09.2016, Kaiserwiese, Beginn 9.30 Uhr, Doublette formée, Spielmodus Schweizer System, Startgeld 5 Euro pro Nase. http://www.rieserpc.de/downloads/Einladung_2016.pdf

3. Spieltag der Bezirksoberliga in Kaufbeuren, Festplatz Tänzelfest,  Honoldstraße 20, Samstag 1. Oktober 2016, Beginn 9.30, Gegner sind BCA Eching 1 und PC Ingolstadt 2.

WICHTIG! Vereinsmeisterschaft PC Neuburg am 08. Oktober 2016 ab 10 Uhr auf dem Karlsplatz. Modus Tête-à-tête. Wäre schön, wenn alle Mitglieder teil nähmen. 



 

Umfrage

Was ist Boule?