Banner

Ende Februar 2019 veranstaltet der Club Pétanque Khao Rai im thailändischen Pattaya zum neunten Mal sein Turnier "Star Master". Der DPV gibt sich mit zwei Dreierteams die Ehre. Neben renommierten internationalen Petanqueurs sind Jetlag und große Hitze die zu erwartenden Gegner für die DPV-Cracks.

Im Februar 2018 hatten sich die groß angekündigten absoluten französischen Petanqueheroen die Reise ins tropische Pattaya allerdings erspart, weil sich das Turnier zeitlich mit dem National de Sète in Frankreich überschnitt. Auch kommendes Jahr wird es wohl wieder eng, Sète findet vom 2. bis 3. März statt. Man wird sehen wie prominent das "Star Master" besetzt sein wird. Ein DPV-Start in Sète scheint für 2019 nicht geplant. Ein Verlegenheitstrio mit Sascha Koch, Pascal Keller und Vincent Probst konnte 2018 nicht reüssieren.

Mit Raphael Gharany, Moritz Rosik und Sascha Löh vertraut Nationaltrainer Zuschlag für Pattaya auf drei der „Helden“ von der letzten Dreier-WM in Quebec. Vincent Probst, Marco Lonken und Pascal Keller vervollständigen den Tross. Die Besetzung der beiden Equipen ist noch nicht entschieden.

 

Im letzten Jahr wurden ein Team mit Ramon, Lonken, Rosik und Stentenbach nach erfolgreicher Vorrunde vom französischen Trio LeBoursicaud, Philippson, Blanc mit einem Fanny aus dem Turnier verabschiedet. Das Vorrundenspiel DEU - THAI 2 13:12, (Zwischenstand 7:12) stand nach einem Bericht von Klaus Eschbach gar unter Manipulationsverdacht. Betreut wird die DPV-Delegation wohl wieder vom DPV-Expräsidenten, der in Phuket/Thailand lebt. Ein auführlicher Bericht auf Eschbachs Website ist wieder zu erwarten.

Für die Weltmeisterschaften im Einzel und im Doppel, die im April 2019 im spanischen El Ejido/Almerimar stattfinden, sind sehr frühzeitig EM-Bronzemedaillist Manuel Strokosch und WM-„Held“ Robin Stentenbach nominiert worden.

Ursprünglich war der DPV-Bericht zum Thema nur auf der kommerziellen Internetplattform der Facebook Inc. erschienen.
Quelle: dpv


 

Stempel small

 

petanque club neuburg

 

Spiel und Training beim PC Neuburg in der Winterzeit (bis zum 31. März 2019):

Jeweils am Samstag ab 14 Uhr auf unserem Bouleplatz am Karlsplatz. Gäste, auch Anfänger, Kinder, Senioren, Frauen, Männer sind stets willkommen! Wir haben immer ein paar Kugeln zur Ausleihe parat und geben gerne einen "Schnellkurs".


Der PCN arbeitet zusammen mit:

Integra Soziale Dienste


sommerakademie logo 01 3


vhs anzeige fur pcn


Perletti Logo ohne Claim