Banner

66873801 2807518645957205 8242308589125894144 oHaben gut lachen, Team France gewinnt die vierte Etappe der Masters de Pétanque in Romans-sur-Isère. Foto: Quarterback.

 

DO 18.07.2019 • Romans-sur-Isère • Vierte Etappe der Masters de Pétanque

VF. Die Revanche der Italiener gegen Team Rocher für das 0:13 Gemetzel in Agen schien zu glücken. 11:5 führen die Azzurri, nach 5 Punkten für den Tir-Weltmeister bricht Italiens Widerstand, Endstand 11:13. Auch Team Puccinelli macht Drama gegen Fazzino. Führung Puccinelli, Aufholjagd Fazzinos zum 8:8, dann 5-Punkte-Hammer für Schluss. Team Gasparini wackelt ein bischen gegen Team locale mit Bruno Le Boursicaud, gewinnt aber 13:8. Marokko gelingt zu Beginn der HF-Begegnung 3 Punkte, danach nicht mehr viel, Team France souverän zum 13:4.

Die neuerdings vieldiskutierte Legerfrage? Das VF sieht bei den Siegern wieder den spezialisierten Leger: Robineau L 13/14, S 0/0, Lucien L 19/19, S 0/0, Lamour L 19/24, S 1/1, Feltain L 14/18, S 1,5/2.

In der Platzierungsrunde der Verlierer  wird gekämpft. Die Equipe Locale landet gegen Team Fazzino einen 13:12 Prestigeerfolg und im Treffen der Nationalteams punktet Marokko gegen Italien ebenfalls mit 13:12.

HF. Team Puccinelli weiter stark, nach 11:4-Vorsprung und 5 Punkten für Team Gasparini, Endstand 13:9. Im zweiten Semifinale revanchiert sich Team France überraschend deutlich für die knappe HF-Niederlage in Chateaurenard und zersägt Team Rocher in 4 Aufnahmen mit 13:2. In Agen noch auf hohen Rossen....

Im Finale ist der Höhenflug des Vorjahressiegers vorbei, Team France in der Besetzung Robineau / Sarrio / Bonetto lässt dem Trio Puccinelli / Feltain / Durk beim 13:4 keine Chance.

Tabelle: Team France nun mit 5 Punkten Vorsprung vor Team Rocher, deutlich dahinter Italien, Pucinelli und Marokko, Gasparini gibt die Rote Laterne an Fazzino ab. Ausgeschieden ist der jedoch noch nicht, Vielleicht gelingen noch Punkte in Clermont, Cluses und natürlich im heimischen Montluçon.


 

Stempel small hellblau

 

  • Arbeit getan, Nachmittag langweilig, Abend zu lang? Videos von den HF und Finales aller Etappen der Masters de Petanque 2019 auf Youtube.

     
  • Erstaunlich: Laut Statistk der CEP (2018) besitzen im gesamten finnischen Verband, der kürzlich mit seinem triumphalen Erfolg bei der U23-EM masc. Aufsehen erregte, nur 4 Jungs in dieser Altersklasse eine Lizenz. Da kann auch der Laie unschwer erkennen, was durch Coaching im Pétanque, mit besonderer Berücksichtigung von Kommunikation, Taktik und mentaler Fitness alles möglich ist. 

     
  • Toll: Der DPV veranstaltet am 7. und 8. Dezember in Hamburg eine Trainerfortbildung zum Thema: "Coaching im Pétanque – Mit besonderer Berücksichtigung von Kommunikation, Taktik und mentaler Fitness". Der Workshop unter Leitung von Martin Koch gilt auch als Qualifikation zur Verlängerung der Trainerlizenz.

     
  • SA/SO 12./13.10. • Das International in Vaulx-en-Velin FRA (400 Formationen) gewinnen Frederic Michel, Mederic Verzeau und Angy Savin vor den Straßburgern Joffrey Clement, Fabrice Yvanes und Cedric Adler. Je 10 Punkt schreiben sich die Sieger für das Qualif' Masters 2020 gut, die Finalisten ernten immerhin noch 8. Auf Daily motion findet der Interessent eine Playlist ausgesuchter Partien. (Jetzt funktioniert der Link)

     
  • SO 13.10. DPV Masters Stuttgart • Tobias Müller kanns nicht lassen • Eine Woche nach seinem Sieg beim Masters in Fürth steht der Horber beim Masters in Stuttgart zusammen mit Marco Kowalski und Daniel Reichert schon wieder ganz oben auf dem Podest. Platz zwei für Matthias Laukart, Niclas Zimmer und Frank Maurer. Die Bayern Raju Rohde, Nicholas Mari und Victor Bockelmann teilen sich mit Benjamin Teske, Daniel Härter und Rainer Wutsch den dritten Rang. Quelle PA

     
  • IMG 0434SO 13.10.2019 • Das Ned scho wieda Du-Turnier beim PC Ingolstadt, ein Super-Melée über 5 Runden, gewinnt Walter vor Axel, Fritz und Max. Aufmerksam verfolgt, die Auszahlung des Preisgeldes durch Vorstand Helmut. Foto Marion

     
  • SA 19.Okt.2019 • Würzburger Glühweinturnier, RLT, 3:3, Lizenz, Poule/Cadrage zeitbegrenzt, Einschreibeschluß 9:30 Uhr, 5,- € Startgebühr, U18 3,- €, Preisgeld 100% Ausschüttung. Mit Bewirtung, Achtung: Geschirr und Besteck mitbringen! Ringpark/Husarenstraße, BC Würzburg.

     
  • EM 3:3/Tir U23 Männer/Frauen Medaillen, Medaillenspiegel und deutsche Ergebnisse.

     
  • Regionale Termine

     
  • Kugeln vertauscht:

    Auswahl 20190928 1230073 2 Wer vermisst eine Kugel mit der Beschriftung BUCARO / SOLEIL / 110 / 705 / S015 und hat dafür eine Kugel ? / CHRISTIAN / 690 / Z11 in seiner Bouletasche? (Herstellerlogo nicht erkennbar) Bitte beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Die Kugel wurde möglicherweise beim 1. Ligaspieltag Südbayern in Kochel vertauscht.

     
  • Der BPV legt Geschäftsstellenleitung und Lizenzverwaltung zusammen und sucht ein/e Geschäftsstellenleiter*in auf Basis der Ehremamtspauschale. Stellenbeschreibung und Bewerbungsadresse hier.

     
  •  
  • Ligen nichts als ligenAuf www.boule-ligen.de findest Du alle Links zu allen Verbandsligen in Deutschland

     
  • DPV Icon Respekt

     

petanque club neuburg

 

Spiel und Training beim PC Neuburg vom 31. März bis 27. Oktober: Dienstag und Freitag ab 17 Uhr auf dem Karlsplatz. Gäste, Anfänger, Profis, Kinder, Senioren, Frauen, Männer sind stets willkommen! Wir haben immer ein paar Kugeln zur Ausleihe parat und geben gerne einen "Schnellkurs".


Kleine Bitte an unsere Gäste, die mit dem Wohnmobil anreisen.


• In veterano veritas • Roller & Schrappnik Nr.1


Ich will Mitglied beim PCN werden!


 

Regeln am Arsch vorbei


Der PCN arbeitet zusammen mit:

Integra Soziale Dienste


sommerakademie logo 01 3


vhs anzeige fur pcn


Perletti Logo ohne Claim