Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /kunden/320794_86673/webseiten/joomla/templates/js_fresh/js/template.css.php on line 1
Grand mit Vieren? Die Odyssee der Weltmeister in Montpellier
Neuer_Head_1_960_x_240

Grand mit Vieren? Die Odyssee der Weltmeister in Montpellier

57944Marcel Laborde inszeniert in Montpellier mit L’Odyssée de la pétanque nach Ansicht von www.boulistenaute.com wohl eines der aufregendsten Turniere des Jahres. Am 15./16. Juni treffen sich die wohl besten Solisten des Metiers, mit zusammen immerhin 60 WM-Trikots, 52 Eurochamp-Trikots und 150 französischen Titelleibchen am Garderobehaken. Was den Fan am meisten erregt, Laborde möchte, daß die Spieler ihre Tête-a-Tête-Partien mit 4 Kugeln bestreiten. Das würde den Charakter des Einzelspiels gehörig verändern. Nachdem das Turnier seinen offiziellen Charakter aber nicht verlieren will, ist eine Ausnahmeregelung der FFPJP und die Zustimmung der FIPJP notwendig, doch die obersten Petanquesittenwächter beharren auf der Reinheit der Lehre und sperren sich. Entweder 3 Kugeln oder Zirkusveranstaltung. Irrweg oder großes Epos, man wird sehen, ob bis zum kommenden Wochenende noch etwas passiert. Mit 3 Kugeln wie gehabt oder doch noch ein Grand mit Vieren, eine Prognose über den Ausgang wäre zu gewagt. Bei der Klasse der Teilnehmer zählt wohl die Tagesform.

Bei der ganzen Aufregung ums Einzelspiel hätten wir fast vergessen daß jeweils ein National feminin Doublette, ein Supranational Seniors Triplette und ein National Seniors Doublette stattfindet. Das Männer3:3 gehört zur MdP-Qualif’2019-Serie https://mastersdepetanque.fr/qualif-mdp/ und auch fürs Classement PPF gibt es Punkte. http://www.petanquefrancaise.com/competitions-circuit-ppf Boulistenautes WebTV überträgt. http://www.boulistenaute.com/modules/myiframe/index.php?iframeid=35

Ein Interview mit Marcel Laborde https://www.youtube.com/watch?v=P-EvKs3XnUk