Banner

Mit dem 13:12 Endspielerfolg beim International in Andrézieux-Bouthéon am vorletzten Wochenende gegen das belgisch-französische Trio Van Campenhout/Uytterhoven/Loy holte sich das Spitzentriplett aus Draguignan Lacroix/Rocher/Robineau gleichzeitig auch die Führung im Classement Qualificatif aux Masters de Petanque 2019. Die bisherigen Spitzenreiter Gasparini und Quintais rutschen etwas ab.

Am vergangenen Wochenende gab es dann gleich zweimal Punkte. In Draguignan beim Mondial Doublette mit 270 Equipen holt sich das korsische Doppel N’Diaye/Cano überraschend den Sieg und 10 Punkte durch ein 13:9 gegen die Lokalmatadoren Pucinelli/Rocher (8 Punkte). Die topgesetzten Lacroix/Robineau fliegen im Viertelfinale raus, können aber mit 4 weiteren Punkten ihre Plätze vorne in der Tabelle behaupten. Beim National de Bassens mit 256 Dreierteams gewinnen in Abwesenheit der absoluten Spitze Chagneau/Dugeny/Grandet gegen Lamaignere/Nambot/Rabat und holen je 8 Punkte. Die Tabellenplätze 4 und 5 für Chagneau und Grandet sind der Lohn. Die Finalisten streichen noch 6 Punkte ein. Ganz vorne im Classement nun Dylan Rocher 26 vor Stéphane Robineau 22 und Henri Lacroix 20 Punkte. https://mastersdepetanque.fr/qualif-mdp/


Stempel small

Hier findest Du Deinen Meister!

Weltkrone pictoEuropakrone pictoDeutsche Krone picto Bayernkrone picto


 

Unser Gästebuch ist bis auf weiteres deaktiviert, aber über unsere Emailadresse bleiben wir jederzeit ansprechbar und freuen uns über Lob oder Kritik. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Der DPV gibt mit einer neuen Regelauslegung zu den Artikeln 13, 25 und 27 Hilfestellung zu Situationen in denen Spielkugeln auf ein benachbartes Spielfeld geraten.


Der DPV bittet in einer Mail seine Landesverbände und Vereine sich für die Ausrichtung nationaler Petanque-Meisterschaften im Jahr 2020 zu bewerben. Wie schon für 2019 ist auch der Länderpokal 2020 nicht für das Frühjahr sondern im November in einer einheimischen Halle geplant.


Die Burgthanner Hallenturniere 2019 finden jeweils Samstag, 19. Januar, 9. Februar und 23. März statt. Beginn jeweils 12 Uhr. Triplette formée, 4 Runden lizenzfrei, frei gelost, Pro Spieler 9.- €.


Regeln am Arsch vorbei


img1Die FIPJP veröffentlich ihren provisorischen Veranstaltungs-Kalender für das Jahr 2019


 Jugend boult, Frunk's Boule-Bill tut in Abenteuer 15 was für den Petanque-Nachwuchs ptank.de



 


petanque club neuburg

 

Spiel und Training beim PC Neuburg:

Jeweils am Samstag ab 14 Uhr auf dem Karlsplatz. Gäste sind immer herzlich willkommen!


Achtung: Wegen des Christkindlmarkts am Samstag, 8. und 15. Dezember 2018 keine Spielmöglichkeit auf dem Karlsplatz. Wir weichen auf das Gelände hinter dem Landratsamt aus, zwischen Containern und "Stabsgebäude" kann gespielt werden.


Der PCN wird unterstützt von:

Integra Soziale Dienste


sommerakademie logo 01 3


vhs anzeige fur pcn


Perletti Logo ohne Claim